Der Autor

Günter Krummel wurde 1925 in Helmighausen, Landkreis Waldeck, geboren. Er studierte an der Philipps-

Universität in Marburg / Lahn Pharmazie und Lebensmittelchemie und wurde nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit an dem Pharmazeutisch-Chemischen Institut der  Philipps-Universität in Marburg / Lahn mit der Anfertigung einer Arbeit aus dem analytischen Bereich der pharmazeutischen Chemie dort 1958 promoviert. Als Apotheker arbeitete er in verschiedenen Apotheken (3 Jahre), an der Staatlichen Chemischen Untersuchungsanstalt in Bremen als Lebensmittelchemiker (5 Jahre) und war bis 1989 beim Regierungspräsidium in  Kassel als Pharmaziedezernent tätig, zuletzt als Leitender Pharmaziedirektor.

1995 wurde ihm die Erlaubnis erteilt, als Heilpraktiker zu arbeiten.

Zu seinen Hobbys zählen u. a. Tätigkeiten auf dem Gebiet der Radiästhesie und die Fotografie.

Die Bilder sind in den Jahren 2004, 2005 und 2006, einige auch im Jahr 2008, entstanden; die Bilder von Vellmar bei zahlreichen Wanderungen in den Stadtteilen. Die Bahnhöfe sind überwiegend mit dem Pkw angefahren worden.

Bei Bildern und Texten von anderer Stelle ist in jedem Fall immer die Quelle angegeben worden.

"In und um Vellmar" hat einen rein privaten und keinen gewerblichen Charakter.

Auf der nächsten Seite: Einige Bemerkungen zum Aufbau von "In und um Vellmar".

Startseite